• Höhepunkte der Wiener Saison

       Aida und La Bohème in der Wiener Staatsoper

    Kulturreise nach Wien

  • Höhepunkte der Wiener Saison

       Aida und La Bohème in der Wiener Staatsoper

    Kulturreise nach Wien

  • Höhepunkte der Wiener Saison

       Aida und La Bohème in der Wiener Staatsoper

    Kulturreise nach Wien

  • Höhepunkte der Wiener Saison

       Aida und La Bohème in der Wiener Staatsoper

    Kulturreise nach Wien

  • Höhepunkte der Wiener Saison

       Aida und La Bohème in der Wiener Staatsoper

    Kulturreise nach Wien

18. - 22. Januar 2023 // 5 Tage Reise

Die Reiseinhalte

Das Programm
Highlights
Videos

1. Tag: Anreise nach Wien - Aida in der Wiener Staatsoper

18. Januar 2023

Unsere Kulturreise beginnt mit dem Transfer von Braunschweig oder Mannheim zum Flughafen Hannover bzw. Frankfurt. Sie fliegen mit Austrian Airlines / Lufthansa direkt nach Wien. Ankunft am Flughafen Wien und Transfer zum 4-Sterne-Superior-Hotel „Savoyen“ im Zentrum von Wien, wir haben für Sie Zimmer der Deluxe Kategorie mit 32 m2 reserviert. 

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach einem frühen Abendessen Besuch der Wiener Staatsoper – auf dem Programm steht Verdis „Aida“. Freuen Sie sich auf eine traumhafte Besetzung mit u.a. Elīna Garanča, Anna Netrebko, Jonas Kaufmann.
Nach der Aufführung haben Sie noch eine Gelegenheit, das Erlebte bei einem Glas Wein an der Hotelbar Revue passieren lassen. 

2. Tag: Palais  Liechtenstein - La Bohème in der Wiener Staatsoper

19. Januar 2023

Ein leckeres Frühstück begrüßt Sie zu Beginn des Tages.

Am Vormittag fahren wir zum Palais Liechtenstein. Seit über 300 Jahren ist das Stadtpalais der fürstlichen Familie Liechtenstein fest verwurzelt in der Geschichte Wiens. Beide Palais befinden sich nach wie vor in Privatbesitz der fürstlichen Familie.  Das Stadtpalais Liechtenstein erstrahlt nach fast fünf Jahren Renovierungsarbeiten in altem Glanz. Die Aufsehen erregende Symbiose von Natur, Architektur und Meisterwerken der Kunstgeschichte, sowie außergewöhnliche Veranstaltungskonzepte vermitteln einen Eindruck der fürstlichen Lebenswelt. Ausgewählte Meisterwerke von der Frührenaissance bis zum Hochbarock aus der privaten Kunstsammlung des Fürsten von und zu Liechtenstein sind im Rahmen unserer Führung zu besichtigen. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. 

Abends Besuch der Wiener Staatsoper – auf dem Programm steht Puccinis „La Bohème“ in der legänderen Inszenierung von Franco Zeffirelli. In den Hauptpartien erleben wir Rachel Willis-Sørensen (Mimì) und Benjamin Bernheim (Rodolfo).


3. Tag: Gustav Klimt - Heiligenstadt 

20. Januar 2023

Den heutigen Tag möchten wir mit Ihnen mit einem schönen Frühstück starten. 

Am Vormittag werden wir uns mit einem der berühmtesten Söhne der Stadt beschäftigen - Gustav Klimt. Wir besuchen das Museum Belvedere. Gustav Klimt und das Wiener Museum Belvedere sind eng miteinander verbunden.  Die Gründung der Modernen Galerie im Jahr 1903 im Unteren Belvedere ging auf die Initiative von Klimt und anderen Künstler_innen zurück.
Wir besuchen die weltweit größte Sammlung an Ölgemälden des weltberühmten Künstlers, darunter die beiden Meisterwerke seiner Goldenen Periode Kuss und Judith.

Gegen Mittag Fahrt nach Heiligenstadt und gemeinsames Mittagessen in einem typischen Restaurant. Im Anschluss Führung durch das Beethoven Museum. Das Beethoven Museum in Heiligenstadt beleuchtet Leben und Werk des Klassikers auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand.
Rückfahrt nach Wien.

Am Abend erwartet und ein  gemeinsames Abendessen in einem Restaurant mit typisch wienerischer Küche.


4. Tag: Auf den Spuren der großen Komponisten

21. Januar 2023
„Wir segeln durch diese reizende Bucht, in der abendlichen Brise unter einem sommerlichen Mond“ – 
Percy B.Shelley

Nach dem entspannten Frühstück Beginn einer thematischen Rundfahrt „Auf den Spuren der großen Wiener Komponisten“.  Zunächst  besuchen wir den Stephansdom – hier  erhielten Joseph und sein Bruder Michael Haydn als Chorknaben eine umfassende musikalische Ausbildung. Joseph Haydn heiratete in diesem Dom, ebenso wie Mozart und Johann Strauss. Antonio Vivaldi, Christoph Willibald Gluck, Antonio Salieri, Franz Schubert und Wolfgang Amadeus Mozart sind hier im Totenbuch vermerkt. 

Wir besuchen das  Mozarthaus Vienna  - hier hat Wolfgang Amadé Mozart mit seiner Familie von 1784 bis 1787 gelebt und  Werke wie etwa seine weltberühmte Oper „Le Nozze di Figaro“ oder drei der sechs „Haydn-Quartette“ komponiert. Es handelt sich um die größte, vornehmste und teuerste Wohnung, die Mozart jemals bewohnt hat, und sie ist die einzige Wiener Wohnung, die bis heute erhalten geblieben ist. An keinem anderen Ort hat das Musikgenie mehr Musik komponiert als hier.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Abends gemeinsames Abschiedsessen in einem sehr guten Restaurant. 



5. Tag: Wien für Fortgeschrittene - Rückflug

22. Januar 2023

Auch am Abschlusstag unserer Kulturreise nach Wien erwartet Sie ein leckeres Frühstück. 

Für den letzten Vormittag haben wir für SIe etwas aufgehoben. 
Vormittags erleben Sie eine ganz besondere Stadt-Führung: Denn auch, wenn Sie glauben, diese Stadt schon gut zu kennen, werden wir von Ilse König, Buchautorin des Buches “Wien für Fortgeschrittene” noch einmal richtig überrascht. Wir erforschen geheime Hinterhöfe und versteckte Hotspots, und erleben mit dieser kundigen Autorin „die lebenswerteste Stadt der Welt“ völlig neu. Ilse König, die Wien wie keine andere kennt, hat die Stadt ein Jahr lang intensiv erlebt und erforscht. Sie nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise und unterhält uns mit Anekdoten zu ihren eigenen Abenteuern in der Hauptstadt Österreichs.

Am späteren Nachmittag fahren wir zum Wiener Flughafen und fliegen nach Hannover oder Frankfurt zurück. Anschließend Transfer nach Braunschweig bzw. Mannheim.


Wichtige Hinweise

- Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

- Ãnderungen, vor allem aufgrund der zu dem Zeitpunkt der Reise geltenden Corona-Bestimmungen vorbehalten.

- Bitte beachten Sie, dass unsere Kulturreise unter der tagesaktuell geltenden Corona-Bestimmungen stattfindet.

- Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Reise einen Personalausweis oder einen Reisepass. 

- Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ArtMaks Kulturreisen 

- Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

- Programmänderungen vorbehalten


18. Januar 2023 | Wiener Staatoper
AIDA 

Dirigent
Nicola Luisotti

Regiekonzept
Nicolas Joel

Ausstattung
Carlo Tommasi

Choreographie
Jan Stripling

Der König 
Ilja Kazakov

Amneris
Elīna Garanča

Aida
Anna Netrebko

Radames
Jonas Kaufmann

Ramphis
Alexander Vinogradov

Amonasro 
Luca Salsi

19. Januar 2023 | Wiener Staatsoper

La Bohème

Musikalische Leitung
Eun Sun Kim

Inszenierung und Bühne
Franco Zeffirelli

Kostüme
Marcel Escoffier

Rodolfo
Benjamin Bernheim

Mimì
Rachel Willis-Sørensen

Marcello
Boris Pinkhasovich

Schaunard
Stefan Astakhov

Colline
Peter Kellner

Musetta
Slávka Zámečníková

Sie sind interessiert?

Diese Reise Buchen
Reiseprogramm
BeratungsHOTLINE: 
0531 601 880 51
ANFRAGE SENDEN
Kontaktieren Sie uns unverbindlich 
Bei Fragen rund um die Reise, die Buchung und die Leistungen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Die Reisedaten

Datum18. - 22. Januar 2023
Preis pro person im DZ
2395€
EZ-Zuschlag
270€
Anmeldeschluss
Auf Anfrage

Höhepunkte der Wiener Saison

Aida und La Bohème in der Wiener Staatsoper

Im kommenden Januar planen wir wieder eine Kulturreise nach Wien. Gleich zwei der meistgespielten Opern erfreuen uns in der Wiener Staatsoper: 
Aida und La Bohème mit traumhafter Besetzung mit Elīna Garanča, Anna Netrebko, Jonas Kaufmann u.a.

Weitere Details zur Reise

Hier erfahren Sie mehr Über die einzelnen Aspekte und Annehmlichkeiten dieser exklusiven Reise.
Im Preis enthalten

ArtMaks Inklusiv-Leistungen

Transfer von Braunschweig oder Mannheim nach Hannover bzw. Frankfurt und zurück
Linienflug mit Austrian Airlines / Lufthansa nach Wien und zurück
4x Übernachtungen inkl. Frühstück im  4-Sterne superior-Hotel  „Savoyen“ in  Zimmern der Deluxe Kat.
3 x Abendessen in verschiedenen Restaurants inkl. Wein, Wasser,  Kaffee
1 x Mittagessen in lokalem Restaurant inkl. Wein, Wasser,  Kaffee
2 Karten der ersten  Kategorie für die Wiener Staatsoper (Wert € 490,-)
Alle Transfers und Ausflüge vor Ort im Reisebus bzw. wie ausgeschrieben per Bahn und Schiff
Führungen, Besichtigungen
 lt. Programm inkl. Eintritt.
Qualifizierte, deutschsprachige Örtliche Reiseleitung
Merian-live Führer 
 «Wien»
Trinkgelder für örtliche Reiseleitung und Fahrer 
ArtMaks Kulturreisen
 Reisebegleitung
HOTLINE: 0531 601 880 51
mail: info@artmaks.de
Andrei Petrov 
Friedrich-Wilhelm-Straße 2 
38100 Braunschweig 
0531 601 880 51
info(at)artmaks.de
2022 © Artmaks
crossarrow-leftarrow-right