ArtMaks Kulturreisen

Moskau - zu Gast in der Welt-Metropole

Eine Kultur- und Entdeckungsreise mit dem Besuch im Bolshoi Theater

weider im Juni 2019 // 5 Tage Reise

Bolschoi Theater in Moskau

 

Genießen Sie spannende Tage in der russischen Hauptstadt, zwischen goldenen Kuppeln, Zwiebeltürmchen und modernen Wolkenkratzern, dem Prunk vergangener Tage, aber auch dem Glamour und Luxus der Neuzeit. Ergründen Sie die russische Seele in Kunst und Kultur - Sie werden dem Zauber der russischen Metropole erliegen.

Kommen Sie mit und erleben hautnah, wie sich das Leben in Russlands Hauptstadt nach der WM 2018 verändert hat. Sie wohnen im 5-Sterne „Moscow Marriott Royal Aurora Hotel“, sehr zentral gelegen, nur 5 Minuten Fußweg vom Bolschoi Theater entfernt. Das Abendessen ist für Sie sowohl im Hotel als auch in typisch russischen Restaurants u. a. im neu eröffneten „Sixty“ geplant.

 

       

 

Reiseprogramm drucken

 

ArtMaks Inklusiv-Leistungen:

  • Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km)
  • Transfer von Braunschweig nach Hannover und zurück
  • Flug mit Lufthansa von Hannover nach Moskau via Frankfurt und zurück
  • 4x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 5-Sterne „Moscow Marriott Royal Aurora“
  • 4x Halbpension
  • Alle Transfers und Ausflüge vor Ort im klimatisierten Reisebus
  • 1x Karte sehr gute Kategorie für eine Vorstellung im Bolschoi Theater
  • Führungen inkl. Eintritt laut Programm
  • Schiffsfahrt
  • Qualifizierte, deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Visabesorgungsgebühren
  • Reisekrankenversicherung
  • ArtMaks Kulturreisen Reisebegleitung

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

 

Preis

  • Pro Person: 1659,- EURO // EZ-Zuschlag: 220,- EURO

 

Datum

  • im Juni 2020

 

Buchungsanfrage

 

 

1. Tag: Braunschweig/Mannheim - Moskau

Morgens Transfer zum Flughafen Hannover und Flug mit Lufthansa via Frankfurt nach Moskau.

Nach Ankunft Treffen mit der Reiseleitung und Transfer zum zentral gelegenen 5-Sterne „Moscow Marriott Royal Aurora“ Luxushotel.

Am Abend erwartet Sie ein besonderes Abendessen - Sie speisen im höchstgelegenen Restaurant Europas im 62. Stock des Federationsturmes der „Moscow City“, das mit seinen 373,7 m deutlich „The Shard“ in London (306 m) überragt.

Stadtviertel „Moscow City“

 

2. Tag: Moskau - Russlands Herz

Heute starten Sie mit einer informativen, großen Stadtrundfahrt und bestaunen viele Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die architektonisch und geschichtlich interessanten Orte von Moskau.

Nach einem Spaziergang über den Roten Platz erwartet Sie ein Besuch im „Kreml“.

Eine Fahrt mit der weltberühmten „Metro“ steht ebenso auf unserem Programm.

Exklusiv für Sie werden wir neben den Hauptattraktionen Ihnen unbekannte Einblicke ermöglichen.

Der Rote Platz

 

3. Tag: Ausflug nach Sergijew Possad

Am heutigen Tag erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt: Sie fahren ins Moskauer Umland nach Sergijew Possad, eine russische Provinzstadt wie aus dem Bilderbuch mit dem pittoresk auf einem Hügel gelegenen Sergius-Kloster der Heiligen Dreieinigkeit.

Das Kloster gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, stellt „Vatikan des Ostens“ dar und gilt als Zentrum der russisch-orthodoxen Kirche. Bereits im 15. Jh. entwickelte sich das Kloster zu einem bedeutenden Handels- und Wirtschaftszentrum des Landes. Im 17. Jh. war es neben dem Zaren der reichste Grundherr Russlands mit fast 17.000 Bauernhöfen. Sie sehen die im Jahre 1476 erbaute Heilig-Geist-Kirche sowie den prunkvollen Bau der Refektoriumskirche.

Neben der Besichtigung des Klosters lernen Sie auch das reizende Städtchen kennen.

Sergius-Kloster der Heiligen Dreieinigkeit

 

4. Tag: Schiffsfahrt - Bolshoi Theater

Am Vormittag haben wir für Sie eine besondere Schiffsfahrt geplant. Mit einem sehr komfortablen Schiff werden Sie die Hauptstadt von einer einzigartigen Perspektive betrachten und dabei die berühmten Sehenswürdigkeiten sowie unbekannte Eckchen Moskaus vom Wasser aus entdecken.

Am Abend erwartet Sie ein Besuch im Bolschoi-Theater. Das weltberühmte Bolschoi-Theater, eines der besten Musiktheater der Welt, fasziniert seine Gäste nach umfangreichen Renovierungsarbeiten mit klassischen Opern- und Ballettvorstellungen sowie modernster Bühnentechnik.

Konzertsaal im Bolschoi-Theater

 

5. Tag: Rückreise

Am Vormittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Mit vielen Eindrücken geht es dann gegen Mittag in die Heimat zurück. 

Nach Ankunft in Hannover/Frankfurt Transfer nach Braunschweig/Mannheim.

Moskau

 

 

* Wichtige Hinweise:

- Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten für Visumseinträge aufweisen und sechs Monate nach Visumsablauf gültig ist. Für andere Staatsangehörige können andere Einreise- und Visabedingungen gelten.

- Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Krankenversicherung! Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie unter www.auswaertiges-amt.de

- Diese Reise ist für die Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um diese Frage individuell zu klären.

- Es bestehen keine Impfvorschriften. Diese Reise kann per Überweisung oder in bar bezahlt werden.

- Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von „ArtMaks Kulturreisen“.

- Wir behalten uns vor, eventuelle Treibstoffzuschläge und Erhöhung der Flugsicherheits-/ Beförderungsgebühren seitens der Fluggesellschaft in Rechnung zu stellen.