• Orgeltage im Kaiserdom Merseburg

    Paulus, Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy


  • Orgeltage im Kaiserdom Merseburg

    Paulus, Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy


  • Orgeltage im Kaiserdom Merseburg

    Paulus, Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy


11. - 12. September 2022 // 2 Tage

Die Reiseinhalte

Das Programm
Highlights
Videos

1. Tag: Anreise - Merseburg - Paulus

11. September 2022

Im modernen Reisebus starten wir unsere Kulturreise mit Anreise von Braunschweig. Nach Ankunft Zimmerbezug im 4-Sterne Hotel Radisson Blu in Merseburg

Eine Stadtführung und ein Abendessen stehen auf unserem Programm, bevor wir das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy im Merseburger Kaiserdom erleben.
Zum 52. Mal finden die Merseburger Orgeltage statt, in deren Mittelpunkt die prächtige Ladegastorgel des Merseburger Doms steht.

Die Merseburger Orgeltage gehören zu den großen Orgelfesten in Europa. Sie haben im Musikleben Sachsen-Anhalts einen festen Platz und ziehen alljährlich im September zahlreiche Musikliebhaber aus aller Welt in den schönen Merseburger Dom.

In seinem am Pfingstfest 1836 uraufgeführten Oratorium „Paulus“ nach Worten der Heiligen Schrift, setzt sich Mendelssohn-Bartholdy mit dem Weg des Apostels Paulus auseinander, wie er in der Apostelgeschichte erzählt wird.

Inspiriert von den Passionen J.S. Bachs und dem „Messias“ von Händel schreibt er ein zweiteiliges Werk, in dessen erstem Teil er den Bekehrungsweg des Saulus (mit der Verfolgung der Christen und der Steinigung des Stephanus) zum Paulus und im zweiten Teil seinen missionarischen Weg in Auszügen musikalisch meditiert. Berühmte Kirchenliedchoräle gliedern den dramaturgischen Verlauf des Werks.

2. Tag: Kaiserdom Merseburg - Orgeltage

21. August 2022

Nach dem Frühstück werden wir den Kaiserdom bei einer Führung besichtigen. Die Zeitreise führt Sie zu Otto dem Großen und dem Kaiserpaar Heinrich und Kunigunde, auch zu Bischof Thietmar, der mit seiner weltberühmten Chronik Merseburg über alle Ländergrenzen hinweg bekannt machte, und natürlich zu Thilo von Trotha.

Vor 1000 Jahren gehörte Merseburg zu den wichtigsten Aufenthaltsorten von Heinrich II. und Kunigunde, dem einzigen heiliggesprochenen Kaiserpaar. Sie ließen die Grundsteine zu einem Dom legen, in dem sich die Jahrhunderte immer wieder kunstvoll verewigen sollten, und begründeten seinen Aufstieg zu einem der bedeutendsten Kathedralbauten Deutschlands.

Anschließend besuchen wir das Orgelkonzert „Mendelssohn und Kopenhagen“, an der berühmten Ladegastorgel: Ulrik Spang-Hanssen aus Aarhus.
Ein gemeinsames Mittagessen schließt unser Reiseprogramm ab.
Danach beginnt die Heimreise.

Wichtige Hinweise

- Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!
- Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ArtMaks Kulturreisen Andrei Petrov.
- Änderungen, vor allem aufgrund der zu dem Zeitpunkt der Reise geltenden Corona-Bestimmungen vorbehalten.
- Bitte beachten Sie, dass unsere Kulturreise unter der tagesaktuell geltenden Corona-Bestimmungen stattfindet.

Orgeltage Merseburg

Das große Abendkonzert im Merseburger Dom
11. September 2022 19:00

Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus 
Oratorium nach Worten der heiligen Schrift op. 36
JULIA SOPHIE WAGNER – Sopran, 
BRITTA SCHWARZ – Alt
ANDREAS WELLER – Tenor, 
KLAUS MERTENS – Bass, 
DENNY WILKE – Orgel

CANTIAMO, DOMKANTOREI MERSEBURG
KAMMERCHOR DER SCHLOSSKAPELLE SAALFELD
STAATSKAPELLE HALLE
Leitung: DOMKANTOR STEFAN MÜCKSCH


Mittagskonzert im Merseburger Dom
12. September 2022 12:00

„Mendelssohn und Kopenhagen“
An der Ladegastorgel: ULRIK SPANG-HANSSEN – Aarhus

Sie sind interessiert?

Diese Reise Buchen
Reiseprogramm
BeratungsHOTLINE: 
0531 601 880 51
ANFRAGE SENDEN
Kontaktieren Sie uns unverbindlich 
Bei Fragen rund um die Reise, die Buchung und die Leistungen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Die Reisedaten

Datum11. - 12. September 2022 // 2 Tage
Preis pro person im DZ
385
EZ-Zuschlag
30
Anmeldeschluss
1. Juli 2022

Orgeltage im Kaiserdom Merseburg

Paulus, Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Die Merseburger Orgeltage gehören zu den großen Orgelfesten in Europa. Sie haben im Musikleben Sachsen-Anhalts einen festen Platz und ziehen alljährlich im September zahlreiche Musikliebhaber aus aller Welt in den schönen Merseburger Dom.

Weitere Details zur Reise

Hier erfahren Sie mehr über die einzelnen Aspekte und Annehmlichkeiten dieser exklusiven Reise.
Im Preis enthalten

ArtMaks Inklusiv-Leistungen

Anreise im modernen Reisebus von Braunschweig nach Merseburg
1 Übernachtung  inkl. Frühstücksbüfet im 4-Sterne Radisson Blu Hotel Merseburg
1 x Abendessen im Restaurant des Hotels
1 x Mittagessen in einem  Restaurant in Merseburg
1 x Konzertkarte PK 1 für das Oratorium "Paulus" im Merseburger Dom
1 x Karte Orgelkonzert PK 1 im Merseburger Dom Mendelssohn und Kopenhagen
Führung inkl. inkl. Eintritt im Kaiserdom Merseburg
Trinkgelder für örtliche Reiseleitung und Fahrer 
ArtMaks Kulturreisen Reisebegleitung
HOTLINE: 0531 601 880 51
mail: info@artmaks.de
Andrei Petrov 
Friedrich-Wilhelm-Straße 2 
38100 Braunschweig 
0531 601 880 51
info(at)artmaks.de
2022 © Artmaks
crossarrow-leftarrow-right